Am 16. April feiert die Welt den Internationalen Tag der Stimme. Das Motto: Voice Matters!

Ob in Meetings, bei Telefonkonferenzen oder in Kundengesprächen – heute kommt es mehr denn je darauf an, erfolgreich zu kommunizieren. Das Hauptkommunikationsmittel ist dabei weder Stift noch Tastatur, sondern unsere Stimme!

Wie wichtig die Stimme ist, wird den meisten Menschen leider erst bewusst, wenn sie weg ist. Umso wichtiger also, den Scheinwerfer der öffentlichen Aufmerksamkeit auf dieses unglaublich wertvolle Instrument „Stimme“ zu richten.

Mein Aufruf: Lasst uns eine erstklassige Blog-Parade „Voice Matters!“ veranstalten!

Was könnten Themen sein? Hier ein paar Vorschläge:

  • Warum ist „Stimme“ für mich wichtig?
  • Welche Stimmen faszinieren mich? Und warum?
  • Was ist mein verrücktestes, kuriosestes oder verstörendstes Stimm-Erlebnis?

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge!

Übrigens: Unter allen Teilnehmern verlose ich drei meiner Hörbuch-CDs. Hauptpreis: ein Gutschein „1 Stunde Stimmtraining“. Mitmachen lohnt sich also! *

Bitte sendet mir die Links zu Euren Beiträgen bis spätestens 15. April!

Stimmige Grüße, Frederik

 

 * Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.